wünschen mehr zu lesen?

bitte schön, hier meine artikel der letzten wochen:

im rondo (freitags im standard) nr. 487 vom 5. september 2008:
himmel voller feigen – eine reportage über den bio-feigenhof in wien/simmering
(esskultur.at-leser/innen haben meine erste freude über die wiener feigen geteilt)

im rondo nr. 481 vom 25. juli 2008:
wegzehrung – eine reportage samt fotos über essbare wildpflanzen in freising bei münchen
(esskultur.at-leser/innen haben einen monat davor vom giersch gelesen)

im rondo nr. 480 vom 18. juli 2008:
der herr der hitze – eine reportage über die bio holzofen bäckerei gragger in ansfelden
(esskultur.at-leser/innen kennen gragger seit knapp einem jahr)

in der maxima september 2008:
eine frage der vielfalt (pdf) – eine magazingeschichte über biodiversität, arten- und sortenverlust und was dagegen hilft
(esskultur.at-leser/innen wissen bereits von der eu-erhaltungssortenrichtlinie)

diesen freitag (rondo nr. 488 vom 12. september 2008) erscheint das interview mit johannes gutmann/sonnentor.

einen kommentar schreiben