kulinarischer sommerdank 13

taglio-7216

  • dem taglio für eine wilde, aber sehr stimmige (und gute) interpretation des von mir seit ewig und innig (safran!) geliebten klassikers risotto alla milanese.

taglio-7212

  • in bierteig frittierte zucchiniblüten mit zitronenmayonnaise, ebenfalls im taglio.

mailand-7203

  • dafür, dass sich die dinge manchmal von selbst beantworten, ohne überhaupt danach gefragt zu haben.

mailand-7206

  • für einen blick in den artischockenhimmel. (kann noch immer nicht glauben, dass ich vor ein paar jahren am flughafen in mailand rund 40 euro für ein glas miniartischocken von peck ausgegeben habe. musste heute erfahren, dass es eh noch teurere gibt: die winzigen in der mitte, das glaserl um 98 euro.)
  • dem mann fürs meine spinnereien mitspinnen. mit leidenschaft, seit 17 jahren auf den tag.
kommentare

3 kommentare zu “kulinarischer sommerdank 13”

  1. kaltmamsell sagt:

    Ganz herzlichen Glückwunsch zum Mitspinner – möge er noch ganz lange Spaß daran haben.

  2. katha sagt:

    <3 kaltmamsell! das wünsche ich mir auch.

TRACKBACKS
  1. […] den kaffee im mercato metropolitano (das kaffeestandl gehört übrigens zum taglio, siehe kulinarischer sommerdank 13 – wie wir auch erst am zuckersackerl erkannt hatten), freundlichst erklärt, und die […]



einen kommentar schreiben