kulinarischer sommerdank 30

  • dem wassermelonenrinden- aka wolfgangsee fürs da sein und so sein …

IMG_8346.JPG

  • … inkl. familie schwan und den irrsinnig vielen fischen (von denen ein paar wenige uns nährten und freuten).
  • dem rosinenkipferl der bäckerei gandl …

  • … das man auch am sonntag kaufen kann und …
  • … dessen verstohlenes verzehren beim frühstück im seeböckenhotel einem dort niemand übel nimmt, im gegenteil: „hätten’s doch was gesagt, dann hätten wir’s ihnen geholt.“
kommentare

ein kommentar zu “kulinarischer sommerdank 30”

  1. Nils sagt:

    Danke für den Sommerdank. Viele Perspektiven über die schönste Jahreszeit.

einen kommentar schreiben