archiv der rubrik: einkaufen

ernte-dank

notiert am 6. Oktober 2017 · 2 kommentare 

so schaut heute, am 6. oktober 2017, unser ernteanteil von gela ochsenherz (der demeter-betrieb nördlich von wien, von dem wir seit vielen jahren ganzjährig jeden freitag unser bio-gemüse beziehen) aus. ich habe alleine beim flotten überfliegen 47 (!!!)… mehr

schönbrunner pomeranzen ab baum, die vierte

notiert am 9. Januar 2017 · 5 kommentare 

update vom 9. jänner 2017, 22.58 uhr: die pomeranzen sind zur zeit ausverkauft! es ist wieder soweit! eine lieb gewonnene tradition wird nach einem jahr pause (weil 2016 die ernte zu gering war) fortgesetzt: wie 2015, 2014 und 2013 wird es auch heuer wieder… mehr

späte liebe: radicchio tardivo

notiert am 23. Februar 2016 · 3 kommentare 

wer in wien lebt, hat glück: biomartin und adamah haben diese und die nächsten woche/n das schönste aller spätwintergemüse im sortiment: radicchio rosso di treviso tardivo, kurz: radicchio tardivo. oder gleich nur: tardivo. mein „gerichtsbericht“… mehr

ernteanteile bei gela ochsenherz frei!

notiert am 18. Januar 2016 · einen kommentar hinterlassen 

ein kurzer zwischenruf an die wienerinnen und wiener in sachen bio-gemüse: beim ochsenherz gärtnerhof sind heuer sowohl noch kistln (von mai bis november fix gepackt, verschiedene abholstellen) als auch anteile für die sogenannte „freie entnahme“… mehr

kulinarischer sommerdank 18

notiert am 18. August 2015 · 6 kommentare 

dieser scharfen bohnenpaste „pixian douban“ aus der chinesischen provinz sichuan, dafür, dass es sie gibt, weil sie so gut schmeckt. dafür, dass es sie auch in wien in dieser qualität zu kaufen gibt. bis dato hatte ich sie über diesen englischen… mehr

schönbrunner pomeranzen ab baum, die dritte

notiert am 8. Januar 2015 · 15 kommentare 

update vom 9. jänner 2015: die pomeranzen sind zur zeit ausverkauft! eine lieb gewonnene tradition wird fortgesetzt: wie 2014 und 2013 wird es auch heuer wieder schönbrunner pomeranzen (aus dem feldgarten der österreichischen bundesgärten, der im schlosspark… mehr

vom sinn und unsinn des vegetarismus

notiert am 11. Juli 2014 · 7 kommentare 

darüber darf ich heute abend um 18.30 uhr mit roland düringer, felix hnat und christoph wiesner unter der leitung von andreas schindler bei der 3. biorama fair fair* im wiener museumsquartier diskutieren: der tierfreitag müsste eigentlich hervorragend dazu… mehr

1,5 jahre altes joghurt [video]

notiert am 27. April 2014 · 19 kommentare 

beitrag zur diskussion über lebensmittelverschwendung verkostung eines 1,5 jahre alten joghurts: bio-fruchtjoghurt titania johannisbeere (ja! natürlich) zutaten: bio-naturjoghurt 1% fett, bio-johannisbeeren 13%, bio-rübenzucker, pektin (stabilisator), bio-johannisbrotkernmehl… mehr

osterpredigt – und dazu ein belegtes brot mit schinken, ein belegtes brot mit ei

notiert am 16. April 2014 · 29 kommentare 

[seiserschmarrn, der fünfte] ostern ist das fest des huhns und das fest des schweins. eher das fest des eis und das fest des schinkens. an keinem tag im jahr werden mehr eier und mehr schinken gegessen als zu ostern. an keinem festtag im jahr herrscht im… mehr

der tierfreitag

notiert am 31. Januar 2014 · 76 kommentare 

dieser neue, noch völlig unbekannte und daher unbesetzte begriff lässt zwei lesarten zu, nämlich: tierfrei-tag (weit mehr als ein „fleischfrei-tag“) und tier-freitag (fokus auf dem tier). ich wünsche mir, dass dieser begriff ab sofort von allen… mehr