archiv der rubrik: landwirtschaft

ernte-dank

notiert am 6. Oktober 2017 · 2 kommentare 

so schaut heute, am 6. oktober 2017, unser ernteanteil von gela ochsenherz (der demeter-betrieb nördlich von wien, von dem wir seit vielen jahren ganzjährig jeden freitag unser bio-gemüse beziehen) aus. ich habe alleine beim flotten überfliegen 47 (!!!)… mehr

gemüseküche, aber schnell!

notiert am 20. April 2017 · 3 kommentare 

die spatzen haben es längst von den erntemaschinen und scheunendächern gepfiffen: ich habe ein neues kochbuch herausbringen dürfen! eines, das mich sehr freut, weil ich es für ganz besonders alltagstauglich halte: die 30 minuten gemüseküche, erschienen… mehr

einfach mehr vielfalt

notiert am 21. September 2016 · 32 kommentare 

[seiserschmarrn, der sechste – der letzte ist lang her, es geht um meine – möglicherweise streitbare – meinung in nicht allzu vielen worten] mit diesem sujet und der neuen website „einfach ist mehr“ wirbt offensichtlich gerade… mehr

pasta alla norma: bonusmaterial und bezugsquellen

notiert am 7. September 2016 · 4 kommentare 

alte tradition, schon länger nicht gepflegt: bonusmaterial zu einer aktuellen geschichte von mir. im neuen falter (#36, print, online als ganze ausgabe oder nur meine kolumne über die sizilianischen superstars) steht mein rezept für pasta alla norma. für… mehr

ernteanteile bei gela ochsenherz frei!

notiert am 18. Januar 2016 · einen kommentar hinterlassen 

ein kurzer zwischenruf an die wienerinnen und wiener in sachen bio-gemüse: beim ochsenherz gärtnerhof sind heuer sowohl noch kistln (von mai bis november fix gepackt, verschiedene abholstellen) als auch anteile für die sogenannte „freie entnahme“… mehr

bio-wissensmarkt nr. 1: alles, was rot ist

notiert am 13. September 2015 · 2 kommentare 

eine sehr kurfristige einladung an die wienerinnen und wiener unter euch: morgen, am montag, dem 14. september … … findet um 18.30 uhr (pünktlich!) in der kunsthalle exnergasse (wuk) der 1. bio-wissensmarkt, ausgeheckt vom fibl (forschungsinstitut… mehr

kulinarischer sommerdank 18

notiert am 18. August 2015 · 6 kommentare 

dieser scharfen bohnenpaste „pixian douban“ aus der chinesischen provinz sichuan, dafür, dass es sie gibt, weil sie so gut schmeckt. dafür, dass es sie auch in wien in dieser qualität zu kaufen gibt. bis dato hatte ich sie über diesen englischen… mehr

georg schweisfurth: die bio-revolution

notiert am 25. April 2014 · 5 kommentare 

als mich elisabeth stein, die programmleiterin des brandstätter-verlags, im juni 2013 fragte, ob ich die redaktion und das fachlektorat für eine art sachbuch mit reisereportagen übernehmen wolle, freute ich mich zuerst einmal über diese ehre und fragte… mehr

osterpredigt – und dazu ein belegtes brot mit schinken, ein belegtes brot mit ei

notiert am 16. April 2014 · 29 kommentare 

[seiserschmarrn, der fünfte] ostern ist das fest des huhns und das fest des schweins. eher das fest des eis und das fest des schinkens. an keinem tag im jahr werden mehr eier und mehr schinken gegessen als zu ostern. an keinem festtag im jahr herrscht im… mehr

wie schmeckt vegan? der maxima-artikel

notiert am 28. Februar 2014 · 8 kommentare 

wie ganz zu beginn meines veganen selbstversuches am 1. jänner erklärt: der grund, überhaupt 21 tage lang rein pflanzlich zu essen, war eine geschichte für die märz-ausgabe der maxima, die soeben erschienen ist: auf knapp 6 seiten und ziemlich üppig… mehr