archiv der rubrik: dänemark

noma, kopenhagen: brot und gang 1/12

notiert am 25. August 2009 · 9 kommentare 

exakt eine halbe stunde und fünf snacks später beginnen wir endlich anzukommen, das restaurant wahrzunehmen, die schlichten, massiven eichenmöbel, die weissen stumpenkerzen, die einfachen vasen mit vielfältigem grünzeug drin, die schaffelle auf den rückenlehnen,… mehr

noma, kopenhagen: ankunft

notiert am 24. August 2009 · 28 kommentare 

die einzige sorge, die menschen wie mich vor einem besuch im drittbesten restaurant der welt (nach el bulli und the fat duck) plagt, ist die vor einem schnupfen. ich war pumperlgsund und daran konnte auch der kopenhagener wind (dagegen ist der wiener ein mailüfterl)… mehr

vorfreude, so gross wie noch nie

notiert am 16. August 2009 · 13 kommentare 

hab‘ ich eigentlich erwähnt, dass ich übermorgen im noma essen werde?