einer für alles bei babette’s

wie versprochen hier das update zur buchpräsentation von einer für alles am montag, dem 27. oktober um 17 uhr bei babette’s am hof: im anschluss an ein paar launige und gescheite worte (es sind außer dem meisterkoch, fotograf thomas apolt, grafik-designerin miriam strobach und mir … mehr

double feature: 2 kochbücher, 1 saison, 1 verlag

es ist sich alles ausgegangen, und wie! vor 3 wochen ist der 3. band der vegetarisch-reihe, italien vegetarisch, mit rezepten und fotos von claudio del principe, bei brandstätter erschienen. heute ist der offizielle erscheinungstermin von einer für alles, meinem 3. kochbuch gemeinsam mit meinrad neunkirchner … mehr

opus

oma hilde (hochzeit ich korrigiere: meine oma hatte sich das geschirr schon vor ihrer hochzeit selbst gekauft) > mama elfie (erbin) > tochter katharina (40) opus von augarten, entworfen von michael powolny 1929, eines der schönsten geschirre, das ich kenne. riesenfreude, gepaart mit nicht zu … mehr

kulinarisches abc: paradeiser

anbau folientunnel, steinwolle, nährlösung, bewässerung, so schaut das heute bei den paradeisern aus, damit sie das ganze jahr über verfügbar, transportfähig und ewig haltbar sind – dass sie nicht schmecken, die hybridtomaten, ist ja nicht so wichtig. zynismus off: zumindest in der erde stehen sollten … mehr

vom sinn und unsinn des vegetarismus

darüber darf ich heute abend um 18.30 uhr mit roland düringer, felix hnat und christoph wiesner unter der leitung von andreas schindler bei der 3. biorama fair fair* im wiener museumsquartier diskutieren: der tierfreitag müsste eigentlich hervorragend dazu passen. *die fair fair geht bis sonntag: … mehr

sambamousse

verlieren wir nicht viele worte. das ist – und ich hab’s nicht so mit den superlativen – das garantiert schnellstmögliche nougatdessert der welt und gleichzeitig so gut, dass niemand glauben wird, dass ihr nur 3 minuten dafür gebraucht habt. 3 minuten? ja, ein paar sekunden … mehr

gut bei hitze

[aktualisiert und alle links gecheckt am 10. juni 2019 bei 30 grad in wien – vor der ersten hochsommerwoche des jahres] schon 2013 hatte ich auf twitter mit dem hashtag (#) #gutbeihitze begonnen, (nicht nur) kulinarische tipps zu sammeln und zu teilen. mir ging die … mehr

des rätsels lösung: italien vegetarisch

kommenden herbst erscheinen erstmals zwei kochbücher von mir bei brandstätter. das ist sehr super, aber arbeitstechnisch ein bisserl ein irrwitz und der grund, warum esskultur und andere schöne dinge geduldig warten müssen (bzw. ihr auf mich). nachdem es aber die wiener verlagsspatzen, die schweizer autorenspatzen, … mehr

kulinarisches abc: wurst – aka: in wurst we trust

augsburger streitet um die definitionshoheit mit der >knacker für gebratene eben entweder oder, gehört jedenfalls gehäutet, längs halbiert, an den runden seiten mit hilfe eines scharfen messers mit einem ordentlichen rautenmuster versehen, schön braun gebraten und mit z. b. erdäpfelpüree und erbsen (dann auch mit … mehr

coming soon: wiener zitrustage in schönbrunn

nächstes wochenende, von 16. bis 18. mai, ist es wieder so weit: da finden die 14. wiener zitrustage in der orangerie im schönbrunner schlosspark statt. wie immer veranstaltet von der österreichischen gartenbau-gesellschaft, gemeinsam mit den österreichischen bundesgärten. und wie letztes jahr darf ich auch heuer … mehr

kulinarisches abc: spargel

am anfang steht das schälen. ich liebe spargel schälen. es braucht bitte keinen spargelschäler (siehe auch >kochtöpfe). es braucht einen sparschäler, den von rex, genau, und sonst überhaupt nix. ok. es braucht sehr frischen spargel. aber der geruch und die feuchte, das ist frühling. und … mehr

1,5 jahre altes joghurt [video]

beitrag zur diskussion über lebensmittelverschwendung verkostung eines 1,5 jahre alten joghurts: bio-fruchtjoghurt titania johannisbeere (ja! natürlich) zutaten: bio-naturjoghurt 1% fett, bio-johannisbeeren 13%, bio-rübenzucker, pektin (stabilisator), bio-johannisbrotkernmehl (stabilisator) mhd 17. 11. 2011 verkostet am 21. 4. 2013 zeitspanne: 1 jahr und 5 monate oder umgerechnet 520 … mehr

osterpredigt – und dazu ein belegtes brot mit schinken, ein belegtes brot mit ei

[seiserschmarrn, der fünfte] ostern ist das fest des huhns und das fest des schweins. eher das fest des eis und das fest des schinkens. an keinem tag im jahr werden mehr eier und mehr schinken gegessen als zu ostern. an keinem festtag im jahr herrscht … mehr

first eatact: gasthaus plamenig

wenn man sich in unbekannte weltgegenden aufmacht, sind kulinarische tipps von vertrauenspersonen unerlässlich. anfang märz waren wir in so einer gegend, dem kärntner gailtal. dort gibt’s zwar mit dem daberer ein tolles, freundliches, gutes hotel, aber spätestens nach drei oder vier tagen bekomme ich überall … mehr

kulinarisches abc: frühling

frühling von a-z wie schon bei tee von a-z auch diesmal spontan, in einem durchgeschrieben, ohne hilfsmittel, ohne lexikon, ohne nachschlagen, im zug bei seiserwetter (danke, barbara k.!) von wien nach graz, wo ich gerade vorhin bei tribeka kaffee getrunken, im schwalbennest kuchen gegessen und … mehr

essenszeichen

keine sorge, im hause esskultur ist alles in ordnung. ich arbeite, ich koche, ich esse. ich hab‘ sogar so viel zu arbeiten (was wiederum immer auch mit kochen und essen zu tun hat), dass esskultur wieder einmal ein bisserl warten muss. denkt an rhabarberkompott, an … mehr

Produkt zum Warenkorb hinzugefügt!
0 Artikel - 0,00