12 Gedanken zu “frühlings(familien)essen

  1. Das Taubenkobel gehört für mich zu meinen erklärten Allzeitlieblingen. Dort ist einfach alles stimmig und beim Anschauen deiner Fotos würd ich am Liebsten sofort meine Koffer packen… Und ihr konntet draußen sitzen, ihr Glücklichen! Der Garten ist ja ein Traum für sich.

  2. Tolle Fotos, absolut, danke für’s Posten! Machen Lust auf’s Hinfahren. Und wie schön – auch hier gibt’s die Mosaiktische, in grün halt ;-)!

    Liebe Grüße!

  3. ich würde mich am liebsten gleich zu Tisch setzen. Die Atmosphäre und das essen…beides ist so unfassbar einladend

    @daniela:
    du hast recht der garten ist ein Traum..ich wünschte wir hätten auch so einen.
    Liebe Grüße,
    Oliver

  4. danke euch allen fürs mitfreuen. eine bestätigung dafür, dass manchmal ruhig ein paar bilder ungefiltert für sich stehen können.

Schreibe einen Kommentar