bonusmaterial

gestern ist im farbigen freitagsmagazin rondo des standard meine reportage über die grösste markthalle italiens, den mercato san benedetto in der sardischen hauptstadt cagliari erschienen. leserinnen und leser von esskultur.at wussten selbstverständlich schon vorher von manch merkwürdigem erlebnis dieser reise – und bekommen jetzt auch … mehr

osterhasenpfingstsonntagsschokoladenkuchen

eigentlich: moelleux au chocolat. was macht man mit osterhasen, die in weiser voraussicht als 70-prozentige rassetiere geschenkt wurden? richtig: mousse au chocolat oder schokoladenkuchen. da ich ein neues, außerordentlich schönes kochbuch (meine sonnenküche von virginie besancon) entdeckt habe (davon bald mehr in der kulinarischen bibliothek, … mehr

rucola? arugula!

was ich am medium internet besonders schätze, ist seine unmittelbarkeit. über online entdeckte rezepte war auf esskultur.at schon einmal eine hymne zu lesen. am freitag fand ich via feedreader dieses salat-rezept auf serious eats. ich mag fenchel, ich mag rucola (das englische „arugula“ ist deshalb … mehr

food blog: farmgirl fare

habe im zuge meiner recherchen für eine geschichte über food blogs eben farmgirl fare entdeckt. im faden einerlei der rezepte austauschenden food blog-community eine wohltuende ausnahme. die amerikanerin susan schreibt über ihre arbeit und ihren alltag als farmerin, gärtnerin und bäckerin. der blog ist gut … mehr