safran aus österreich 2/3: das zupfen

noch am tag der ernte müssen die drei narben aus der safranblüte gezupft werden. das geht nur in handarbeit – und die dauert. die narben hängen an einem gemeinsamen gelben griffel in der blüte. safran bester qualität zeichnet sich auch dadurch aus, dass dieser gelbe … mehr

safran aus österreich 1/3: die ernte

woher kommt das teuerste gewürz der welt? normalerweise aus dem iran und aus spanien, aus indien, griechenland, marokko oder seltener auch aus italien. bis vor 100 jahren galt österreichischer safran als der beste europas. in der nähe von klingenbach bei eisenstadt, im burgenländischen weinbaugebiet neusiedlersee-hügelland … mehr

das hausboot, der mürbteig und willi, der fisch

mit dem hausboot gemütlich die obere saone entlangschippern, jeden abend in einem idyllischen landgasthaus einkehren und gemästet wie die bresse-hühner noch monatelang vom schlaraffenland frankreich schwärmen. so hatten wir uns das vorgestellt. anfang september waren wir eine woche auf den wasserwegen der zwar grünen, aber … mehr

kameel patisserie, endlich

heute war es soweit: das süsse kameel, schlicht “patisserie” genannt, hat endlich eröffnet. meine ersten eindrücke: lokal sehr klein, schmal, elegant, im winter oder bei feuchtem wetter eine herausforderung, viel schwarz, licht von hinten und glas. juwelierähnlich, aber ohne schwellenangst zu vermitteln. die zwei gebogenen … mehr

süsse gerüchteküche

wenn es wahr ist, dann öffnet in den nächsten tagen – rund 15 monate nach den ersten medialen gerüchten – die sicher kleinste und wahrscheinlich beste konditorei wiens ihre schmale pforte. das “süsse kameel” – wie es in der gerüchteküche seither immer wieder genannt wird, … mehr

sexismus am amuse-gueule-teller

mitte mai, restaurant obauer, werfen. wir sind zu sechst, drei paare, bestehend aus je einer frau und einem mann. wir machen den abschluss unseres speisekarten-studiums mit der bestellung von lauter wohlklingenden gerichten. wir freuen uns auf das, was kommt, wir sind schliesslich nicht zum ersten … mehr

wiener wucher & wunder

menü 1, wiener lokal, schick, abends: gebratener weisser spargel mit orangenschaum wolfsbarsch auf zwei arten: mit artischockengemüse und mit grünem risotto boudin noir (blutwurst, blunze) mit nicht viel crème anglaise mit marillenröster was kostete dieses menü? menü 2, wiener lokal, trendy, mittags: wurzelfond (geschenkt) kohl-kratzdistelsuppe … mehr

Produkt zum Warenkorb hinzugefügt.
0 Artikel - 0,00