kulinarischer sommerdank 27

  • den zwei ochsenherz-paradeisern und der weißen zwiebel vom ernteanteil für ein perfektes sommerparadeisersugo.
  • dem wolfgangsee dafür, dass er nicht nur sowieso wunderbar kühl und sauber und türkis ist, sondern gerade auch irgendwie nach … wassermelone riecht.
einen kommentar schreiben