zum glück in fußnähe: mraz & söhne in wien

voreilig habe ich das essen im kadeau auf bornholm als mein highlight des jahres bezeichnet. ich habe die rechnung ohne die mrazens gemacht. nun gibt es eben zwei highlights des jahres 2018.

mein lokaltermin in der süddeutschen zeitung zum mraz & sohn (korrekt wäre: mraz & söhne), in dem wir vor einem monat essen waren, ist eben erschienen. hier die bewährten bonusbilder dazu, wie immer vom iphone und unbearbeitet (das licht am chef’s table macht streifenhörnchen daraus, nicht ich).

2 Gedanken zu „zum glück in fußnähe: mraz & söhne in wien“

  1. Mraz und seine Söhne sind nicht nur exzellente Köche und perfekte Gastgeber, nein, sie sind auch herzlich und unprätentiös. Eine perfekte Aufgabenteilung „der Drei“ kommen Sie doch als Einheit rüber. Angenehm war, dass wenig Touris an dem Abend anwesend waren. Wir freuen uns auf den nächsten Besuch, am liebsten am Tisch in der Küche.

Schreiben Sie einen Kommentar