herbst, aber zeitlos – der 3. band der jahreszeiten-kochschule

vor lauter bücher schreiben komme ich nicht zum über die bücher schreiben. noch ganz geschwind, bevor morgen offiziell der winter beginnt, sei hier also endlich auch der 3. band der jahreszeiten-kochschule mit richard rauch (im brandstätter verlag) vorgestellt: der herbst. die meisten von euch haben’s … mehr

einblicke in den sommer – der 2. band der jahreszeiten-kochschule hat hochsaison

beide habe ich im heurigen sommer bis dato vernachlässigt: den sommer und den sommer. es ist noch schlimmer: so ein gwirx wie ausgerechnet ich gerade mit den saisonen beinander habe, ist mir auch noch nie passiert. während wir in den letzten monaten, also vom spätfrühling … mehr

willkommen, winter! der 1. band der jahreszeiten-kochschule ist da!

es war eine recht freche idee, die richard rauch und ich dem brandstätter verlag im sommer 2015 präsentierten: wir hatten damals schon seit einem jahr überlegt, was für ein kochbuch wir gemeinsam machen könnten. eines, das es noch nicht gibt, das sinnvoll und hilfreich ist, … mehr

pasta alla norma: bonusmaterial und bezugsquellen

alte tradition, schon länger nicht gepflegt: bonusmaterial zu einer aktuellen geschichte von mir. im neuen falter (#36, print, online als ganze ausgabe oder nur meine kolumne über die sizilianischen superstars) steht mein rezept für pasta alla norma. für mich neben caponata die essenz des spätsommers … mehr

quizfrage – in memoriam meinrad neunkirchner (2)

warum ich so viel von meinrad neunkirchner gelernt habe? mein lieblingsbeispiel, bitte schön: an einem sommertag vor einigen jahren, ich weiß nicht mehr, wann es genau war (das bild stammt nicht von jenem abend – es sind aber auf jeden fall von meinrad zubereitete und … mehr

in memoriam meinrad neunkirchner (1)

die funk-stille auf esskultur hat einen einzigen grund, und der lautet: (sehr viel) arbeit. die arbeit an kochbüchern, konkret kochbuch #8 und #9, die im herbst erscheinen. dass ich die funk-stille mit der traurigsten kulinarischen notiz, seit es esskultur gibt, unterbreche, hat damit zu tun: … mehr

lieblingslokal mit rückgrat: relæ, kopenhagen

bilder von unserem mittagessen im relæ in kopenhagen anfang september. ohne viele worte, die stehen nämlich im lokaltermin in der süddeutschen zeitung von diesem wochenende. ganz gewiss ein lieblingslokal. mit einem rückgrat*, das ich mir von jedem lokal wünschen würde. *das relæ ist nach den … mehr

servus, falter! salzzitronen und ein paar termine

ich freue mich, ab sofort alle vier wochen die kochkolumne im falter – den gerichtsbericht – schreiben (und fotografieren) zu dürfen. neben nina kaltenbrunner, werner meisinger und irena rosc bin ich nun die vierte im bunde. danke, barbara tóth! vor 3 wochen gab’s die feuertaufe, … mehr

kulinarischer sommerdank 5

euch allen, die ihr österreich vegetarisch habt und mögt und daraus kocht und es verschenkt und empfehlt und überhaupt: heute ist die 5. auflage erschienen! innerhalb von drei jahren. bin etwas sprachlos (genau: das kommt selten vor) und freue mich sehr. meisterkoch meinrad neunkirchner, ohne … mehr

double feature: 2 kochbücher, 1 saison, 1 verlag

es ist sich alles ausgegangen, und wie! vor 3 wochen ist der 3. band der vegetarisch-reihe, italien vegetarisch, mit rezepten und fotos von claudio del principe, bei brandstätter erschienen. heute ist der offizielle erscheinungstermin von einer für alles, meinem 3. kochbuch gemeinsam mit meinrad neunkirchner … mehr

des rätsels lösung: italien vegetarisch

kommenden herbst erscheinen erstmals zwei kochbücher von mir bei brandstätter. das ist sehr super, aber arbeitstechnisch ein bisserl ein irrwitz und der grund, warum esskultur und andere schöne dinge geduldig warten müssen (bzw. ihr auf mich). nachdem es aber die wiener verlagsspatzen, die schweizer autorenspatzen, … mehr

first eatact: deli bluem

wenn ich ehrlich bin: ich meide vegane lokale wie der teufel das weihwasser. die gründe dafür kennen alle, die hier schon länger mitlesen, zumindest seit anfang des jahres. aber, heute ist tierfreitag: genau anfang des jahres, während meines veganen selbstversuches, hat eine esskultur-leserin hier und … mehr

first eatact: joseph bistro

schreibkapazität habe ich derzeit (haha) keine frei. esskapazität immer. essfotografierkapazität fast immer, mit dem iphone unterwegs immer. gespannt wie ein zwirnsfaden habe ich auf die eröffnung von josef weghaupts joseph bistro in der landstraßer hauptstraße 4, gewartet. drei leute von seinem küchen- bzw. pâtisserieteam durfte … mehr

deutschland vegetarisch kommt!

in drei wochen, mitte september 2013, erscheint mein neues kochbuch, das geschwisterl von österreich vegetarisch: deutschland vegetarisch. österreich vegetarisch mit den rezepten von meisterkoch meinrad neunkirchner ist dank euch allen zu einem viel gelobten und verwendeten bestseller geworden: nach nur 3 monaten wurde die 2. … mehr