sonntagssinnessammlung kw 37/38/39

lieblingsbild wien, 23. september 2012, die winzigen trüffel-igel von braun aus hallein sind ein süßer beginn des 15. gemeinsamen jahres feiner geruch sommerhaut, am abend leicht gekühlt zwetschkenröster (nach österreich vegetarisch) beim aufkochen linzertortenduft aus der backstube beim braun in hallein paradeisstauden, bei der ernte … mehr

sonntagssinnessammlung kw 3

lieblingsbild salzburg, café bazar, 17. jänner 2012, hauskaffee (s. u.) feiner geruch der duft der schnittfläche des obauer-marmorgugelhupfs, beim ausgiebigen schnuppern und schnüffeln mit der nasenspitze berührt, immer wieder, und für den ich gestern endlich die perfekten mengen für die riess-gugelhupfform gefunden habe (das rezept … mehr

frankophiles wien

5. wiener jour doux oder: warum das beste butterkipferl ein waschechtes croissant ist das gute halbe jahr vom letzten jour doux (pinzen) bis jetzt haben wir zur erholung gebraucht. aber wir und unser grenzenloser altruismus lassen uns weder durch aromen einschüchtern noch von ziehfetten den … mehr

nein mädchen, heute gibt’s spinat!

oder: osterschranne im katholischen salzburg. auf der osterschranne am gestrigen gründonnerstag war es saukalt, es hat geschneit, gewindet und geregnet, aber: das wehmütige gefühl auf meinem lieblingswochenmarkt hat sich auch diesmal wieder eingestellt. was, wenn es in ein paar jahrzehnten keine solchen märkte mehr gibt? … mehr