immer schon vegan: blick ins buch & termine

während ich die letzten vier wochen staunend und essend in japan verbracht habe, ist mein kochbuch immer schon vegan im brandstätter verlag erschienen. ein bisschen komme ich mir schon vor wie eine rabenmutter, die verreist, während der nachwuchs die ersten schritte macht. andererseits: je schneller … mehr

osterpredigt – und dazu ein belegtes brot mit schinken, ein belegtes brot mit ei

[seiserschmarrn, der fünfte] ostern ist das fest des huhns und das fest des schweins. eher das fest des eis und das fest des schinkens. an keinem tag im jahr werden mehr eier und mehr schinken gegessen als zu ostern. an keinem festtag im jahr herrscht … mehr

first eatact: deli bluem

wenn ich ehrlich bin: ich meide vegane lokale wie der teufel das weihwasser. die gründe dafür kennen alle, die hier schon länger mitlesen, zumindest seit anfang des jahres. aber, heute ist tierfreitag: genau anfang des jahres, während meines veganen selbstversuches, hat eine esskultur-leserin hier und … mehr

ochsenherz zum tierfreitag #2

aus meiner woche in berlin, über die es noch einiges zu erzählen gibt oder gäbe (chronologisch: hashi! markthalle neun! brioche! glut und späne! berlinale street food! berlinale kulinarisches kino! cordobar! wurst & bier! slow food berlin! wurstsack hendrik haase! mogg & melzer! weltpremiere food chains! … mehr

der tierfreitag

dieser neue, noch völlig unbekannte und daher unbesetzte begriff lässt zwei lesarten zu, nämlich: tierfrei-tag (weit mehr als ein „fleischfrei-tag“) und tier-freitag (fokus auf dem tier). ich wünsche mir, dass dieser begriff ab sofort von allen von euch, denen die tierische herkunft ihrer zutaten nicht … mehr