sonntagssinnessammlung kw 17

lieblingsbild fäviken magasinet, nordschweden, 25. april 2012 web- und sängermeister (links), magnus nilsson (rechts) eine viertelstunde vor dem essen (nachtrag: meine große rondo-reportage über fäviken) feiner geruch nudelminze im web- und sängermeisterelterlichen garten orangenthymian w. o. welkender waldmeister die luft in stockholm die luft in … mehr

sonntagssinnessammlung kw 9

lieblingsbild noma, kopenhagen, 20. dezember 2011 sam miller hat bei unserem zweiten noma-besuch ende dezember darauf bestanden, uns erneut durch die küche zu führen (obwohl schon ein deutscher kollege dafür bereitstand – sam erklärte ihm, dass wir uns schon kennen würden und er das gerne … mehr

noma, kopenhagen: die gänge 7-12/12

nein, wir sind nicht nach dem 6. gang aufgestanden und gegangen, sondern haben wie folgt weitergegessen: 7. gang: norwegische königskrabbe, lauch in asche, muschelsauce, brotbrösel. die bezeichnung „ashes & leeks“ passt schon besser. zuerst wird der teller mit königskrabbenfleisch und schwarzen röllchen (lauch in asche) … mehr

noma, kopenhagen: brot und gang 1/12

exakt eine halbe stunde und fünf snacks später beginnen wir endlich anzukommen, das restaurant wahrzunehmen, die schlichten, massiven eichenmöbel, die weissen stumpenkerzen, die einfachen vasen mit vielfältigem grünzeug drin, die schaffelle auf den rückenlehnen, die gekalkten wände, das rohe mauerwerk, die massiven balken und stützpfeiler … mehr

noma, kopenhagen: ankunft

die einzige sorge, die menschen wie mich vor einem besuch im drittbesten restaurant der welt (nach el bulli und the fat duck) plagt, ist die vor einem schnupfen. ich war pumperlgsund und daran konnte auch der kopenhagener wind (dagegen ist der wiener ein mailüfterl) nichts … mehr

Produkt zum Warenkorb hinzugefügt!
0 Artikel - 0,00