runde sache(n)

heute war ich zum ersten mal seit monaten so früh auf dem karmelitermarkt, dass 1. noch nicht mal alle standln aufgebaut hatten und ich 2. von der auswahl fast überfordert war. luxussorgen. der starke geruch der ringelblumen (und der hände, die sie pflücken, tragen, entblättern … mehr

10 tage, 10 listen: lussekatter-lichtbilderschau

10 bilder für zwei bleche voll lussekatter (mein rezept) sind zu wenig, daher ausnahmsweise 2×10 (und morgen gibt’s dafür nur eine ganz kurze liste). 10 tage, 10 listen tag 4: die famose lussekatter-lichtbilderschau (einfach aufs erste bild klicken, der rest erklärt sich dann von selbst.)

10 tage, 10 listen: keks

ich mag listen sehr. vor allem listen schreiben. ich lese sie auch gerne, was vermutlich damit zu tun hat, dass man nach der lektüre einer liste zu einem bestimmten thema das gefühl hat, einen für den moment erschöpfenden, abgerundeten überblick über ebendieses zu haben. trügerisch, … mehr

termine an diesem wochenende

ein bisserl spät, drum eher für spontane: im salzburger raurisertal: rauriser brotfest der charismatischen bäuerin roswitha huber. heute, freitag: viele der alten holzöfen im raurisertal werden eingeheizt und brot darin gebacken. morgen, samstag: brot-symposium, bei dem u. a. apollonia poilâne (ja, die poilâne) und karl … mehr

das ende der speisekarte

unser gestriges abendessen: krause glucke mit jakobsmuschel und pilzfond gebratene green zebra auf tomatenbrot liebstöckeltopfen gepökeltes rindszüngerl mit vinaigrette taubenlebermousse lauwarmes krebsensupperl mit weinraute sommersalat mit hollerblüten und ringelblume stockerauer flusskrebse mit heimischen artischocken gebratener waller mit roten rüben sautierte taube auf cremigem brioche mit … mehr

das brot, teil 4

bittschön, hier ist das vierte viertel der langen brot-geschichte, der versprochene zeitplan für meine version des no-knead-breads. ich bin von einer mindestdauer von 22 stunden vom teig herstellen bis zum brot anschneiden ausgegangen. einfach auf das bild klicken, dann öffnet sich das pdf zum speichern … mehr

das brot, teil 1

wer dieses brot backen will, braucht folgendes: frisches weizenmehl type 480 oder 700 (in deutschland: 405 oder 550) ein sackerl trockengerm (in deutschland: trockenhefe) salz (in deutschland: salz) optional: weizen- oder haferkleie frischhaltefolie backpapier wenn vorhanden: stabile, grosse teigkarte (geht auch ohne) (weder küchenmaschine noch … mehr