sonntagssinnessammlung kw 49/50/51/52

lieblingsbild wien, 26. dezember 2012, buddhas hand aus schönbrunn feiner geruch weiße alba-trüffel im tian fibl tasting forum: schnuppern an heckenfrüchten vanilleschoten, von freundin l. frisch aus la réunion mitgebracht die naturkosmetiklinie bamford von daylesford, noch nie zuvor gehört, aber ziemlich gut komponiert das victoria … mehr

ausverkauft

gut, dass ich wie so oft ein bissl verspätet bin: ich wollte euch seit dem vorigen wochenende empfehlen, österreich vegetarisch unter den baum zu legen, in (fsc-zertifiziertes, logisch!) papier zu wickeln oder gleich ein paar gläser gemüsesuppe (s. 214) oder apfelmus (s. 147) dazu zu … mehr

63 stück pro person

über die universelle sprache von mehl und wasser, teig und händen wolfgang reiter, dessen frau hanni rützler das „futurefoodstudio“ unmittelbar am wiener brunnenmarkt gegründet hat und regelmäßig mit kulinarischen veranstaltungen bespielt, hat gestern zum auftakt einer neuen reihe geladen: die idee von migration culinaire ist … mehr

sonntagssinnessammlung kw 43/44/45

lieblingsbild wien, 11. november 2012, bratl vom sonnenschwein nach dem rezept meiner oma feiner geruch abendtee mit diesen leichten baldrianduft, bin zwar löwe im sternzeichen, hab’s aber sonst eigentlich nicht so mit den katzen buchteln mit kanarimilch, beides nach österreich vegetarisch altwiener apfelstrudel frisch aus … mehr

gans auf der weide – bonusbilder

meine reportage über die südburgenländischen weidegänse im aktuellen feiertags-rondo (der standard) ist auch schon online zu lesen. zusätzlich gibt’s für euch esskultur-leserinnen und -leser wieder bonusbilder. 1-8: eisenberg, auf der gänseweide von herta schneider 9-16: hagensberg, auf dem bio-masihof von sigi marth  

sonntagssinnessammlung kw 41/42

lieblingsbild eisenberg, südburgenland, 17. oktober 2012, weidegans* mehr über die weidegänse kommenden freitag donnerstag (weil freitag feiertag) im rondo… (und dieses bild ist für mich übrigens ein kandidat fürs lieblingsbild des jahres.) feiner geruch apfelkompottaufkochung sauberer germteig, gebacken, kann auch viele tage alt sein bleibender … mehr

wiener termine mit dem meisterkoch und mir

gleich 3 gelegenheiten – die erste davon schon diesen freitag! –  gibt’s in den nächsten wochen, meisterkoch meinrad neunkirchner und mich in wien zu treffen, mit uns über unser neues kochbuch „österreich vegetarisch“ zu plaudern, uns all das zu fragen, was ihr wissen wollt, oder … mehr

sonntagssinnessammlung kw 40

lieblingsbild wien, 6. oktober 2012, stand vom „krautwerk“ auf dem karmelitermarkt feiner geruch 2 monate gereifter estragonessig mit französischem estragon aus dem garten wenige minuten nach dem anbacken des kaiserschmarrns, der moment, in dem der röster angerichtet ist und der staubzucker samt sieberl (wer kennt … mehr

sonntagssinnessammlung kw 37/38/39

lieblingsbild wien, 23. september 2012, die winzigen trüffel-igel von braun aus hallein sind ein süßer beginn des 15. gemeinsamen jahres feiner geruch sommerhaut, am abend leicht gekühlt zwetschkenröster (nach österreich vegetarisch) beim aufkochen linzertortenduft aus der backstube beim braun in hallein paradeisstauden, bei der ernte … mehr

frisch aus der buchbinderei: österreich vegetarisch!

mein erstes exemplar von österreich vegetarisch! prägedruck! handlich und genau richtig dick! 3 lesebändchen! halbleinen! umweltzeichen! zarter geruch! saisonplakat! vor allem aber: meinrad neunkirchners rezepte! 5 jahreszeiten! 150 rezepte und fast nochmal so viele varianten & tipps! thomas apolts fotos! miriam strobachs grafik! jedes wort … mehr

steirereck at home

zugegeben, der titel ist reißerisch. aber ihr werdet gleich wissen, warum. seit wenigen monaten gibt es die kochbox von le foodink. genau, das sind jene jungen leute, die auch für das neue gewand von esskultur verantwortlich sind. und ich habe mit der kochbox zu tun: … mehr

meine arbeit: ein schweineglück

in der aktuellen (september) ausgabe der maxima ist meine große (mir natürlich trotzdem zu kurze) reportage über bio-tierhaltung (für fleisch) zu lesen. dass diese reportage im selben monat wie mein zweites kochbuch österreich vegetarisch erscheint, ist kein widerspruch. im gegenteil: wer die geschichte liest, wird … mehr

schlaraffenland in 15 kapiteln

ich gestehe: die kurzgeschichte ist eine form, die mich selten befriedigt. da sind figuren und orte eingeführt und ein rhythmus beginnt sich passend zu den bildern im kopf zu entwickeln, und schon ist wieder alles vorbei. trotzdem habe ich mich am montag, beim letzten reisechecklistenkontrollpunkt … mehr

österreich vegetarisch (vor)bestellen

heute in drei wochen ist es so weit! mein 2. kochbuch, österreich vegetarisch, erscheint am 17. september. ab diesem datum wird es von unserem verlag christian brandstätter in österreich ausgeliefert, in deutschland beginnt die auslieferung am 19. september. wie beim 1. kochbuch (so schmecken wildpflanzen) … mehr

sonntagssinnessammlung kw 34

lieblingsbild wien, 21. august 2012, ratzkas himbeer-trüffel-torte, heiß (kalt) geliebtes geburtstagsritual seit über 20 jahren feiner geruch gebratenes lamm gebratene melanzani bleibender geschmack wassermelonen-paradeiser-kaltschale nach witzigmann/biolek das kurz gebratene bio-lamm zur caponata dieser schokokuchen mit dem komplizierten schokoverhältnis, wenn er gerade abgekühlt ist die beste … mehr

sonntagssinnessammlung kw 33

lieblingsbild wien, freitag, 17. august 2012, apfelschlangerl #1 2012 mit gravensteiner und jetzt noch knackigen james grieve aus dem schwiegerelterlichen garten feiner geruch maracujasaft, der beim einkaufen im biosupermarkt aus einer beschädigten frucht über meine hand rinnt und mich noch eine stunde olfaktorisch begleitet salbei … mehr

sonntagssinnessammlung kw 29/30/31/32

lieblingsbild wien, samstag, 4. august 2012, alpbutter aus vorarlberg von kaes.at feiner geruch braune butter, einer der superersten düfte überhaupt! kräuter, jede woche wieder, von unserem ernteanteil, ich gehe manchmal in den kühlschrank, bloß um eine handvoll kräuter zu riechen, zuletzt zitronenbasilikum, genoveser basilikum, zitronenbohnenkraut … mehr

im umbruch

nicht alles ist im umbruch, nur österreich vegetarisch ist im umbruch. weil ich schon leises murren vernommen habe, dass die sonntagssinnessammlungen fehlten (danke für das indirekte lob), ein kleines lebenszeichen. ich lese zwischendurch mit vergnügen eure marillenkuchenerfolgsgeschichten (mit dem ersten stück lauwarm mit den fingern … mehr

sonntagssinnessammlung kw 28

lieblingsbild wien, freitag, 13. juli 2012 walnusspudding mit nougatsauce, aus roten nüssen von u. & e. aus sierning/oö das rezept steht in „österreich vegetarisch“ was für ein duft! was für eine konsistenz! was für ein geschmack! feiner geruch eingezuckerte marillen am tag danach, beim ersten … mehr

nachtrag zum bitteren seiserschmarrn

am freitag vormittag hat mich eine dame von vöslauer angerufen. nicht vom marketing, sondern die leiterin der qualitätssicherung. es gehe um meine auf esskultur veröffentlichten anregungen bezüglich vöslauer balance bitter. vöslauer nehme das ernst und sei dankbar für jede konstruktive kritik. so weit, so professionell. … mehr

macht marillenkuchen!

dieses rezept fällt unter die kategorie sommeroptimiert, auch unter dodelsicher, watscheneinfach, steinobstsommerkuchenbasis und der mit der flüssigen butter (das ist der hausinterne name). ursprünglich stammt es von einer salzburger freundin und ziemlich souveränen, italophilen köchin. vor 15 jahren habe ich mit ihr gemeinsam ein privates … mehr

Produkt zum Warenkorb hinzugefügt!
0 Artikel - 0,00